top of page

Nachmittagsbetreuung „Waldwichtel“

Die Schule am Tornowsee wird von dem Team der JHB GmbH unterstützt. Das Team umfasst je nach Bedarf 6-8 Schulbegleiter/Innen. Im Nachmittagsbereich sind 4 pädagogische Fachkräfte tätig.

Im Zeitrahmen von 8.00 – 16.00 Uhr unterstützen die Fachkräfte im Unterricht und/ oder betreuen insgesamt 20 Kinder der 1.-4. Klasse nach der Schule in den Räumlichkeiten der Nachmittagsbetreuung, auf beiden Spielplätzen sowie im Wald und am Tornowsee.

Vorrangig werden Kinder in die Nachmittagsbetreuung „Waldwichtel“ aufgenommen,

 

  • die in Wohnortnähe keine Möglichkeit der Betreuung haben

  • deren Eltern berufstätig sind

  • die keine Tagesgruppe besuchen können

  • die einen besonderen sozial-emotionalen Förderbedarf haben, so dass eine normale Hortgruppe nicht infrage kommt

  • die im häuslichen Umfeld keine ausreichende Förderung erfahren.

 

An den Brückentagen der Schule und in den Ferien findet keine Betreuung in der Nachmittagsbetreuung statt.

 

Oberstes Ziel des pädagogischen Teams ist die individuelle Förderung der Kinder im Projekt „Waldwichtel“ in der persönlichen, sozialen, emotionalen und schulischen Entwicklung mit Spaß und Freude.

Dies beinhaltet grundsätzlich einen ganzheitlichen, präventiven und partizipativen Ansatz.

Hierbei ist die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personenkreisen wichtig und nötig und wird entsprechend umgesetzt.

Die enge Zusammenarbeit mit dem Lehrpersonal der Schule und den Eltern ist in diesem Setting unabdingbar.

 

Ansprechpartner:  Yvette Colditz  - Teamleitung „Waldwichtel“

                                JHB-Jugendhilfe und Beratungsgesellschaft

Mail:                         team-pritzhagen@jhb-gmbh.de

                                  Telefon: 033433 – 57280

                                   Handy:   0151 70253333

bottom of page